Trachtenvereinigung Uri

Sonntag, 9. September 2018

Auftritt der Trachtenvereinigung Uri

Tänzer der Trachtenvereinigung Uri

Tänzer der Trachtenvereinigung Uri

Die kantonale Trachtenvereinigung Uri ist eine lebendige und aktive Dachorganisation für das Urner Trachtenvolk. Die Vereinigung besteht aus den Gruppen Altdorf, Erstfeld, Flüelen, Bürglen, Andermatt, Seelisberg, Spiringen und dem Urnerverein Zürich. Aktuell zählt die Kantonale Trachtenvereinigung 300 Mitglieder. In den einzelnen Gruppen wird nicht nur getanzt, auch dem Gesang und dem Theaterspiel frönen die Urner Trachtenleute. Mit Auftritten im In- und Ausland verbreiten die Trachtenleute jedes Jahr das Urner Brauchtum und erhalten es so am Leben.


Im vergangenen Jahr feierte die Trachtenvereinigung ihr 75-jähriges Bestehen mit einem Jubiläumsanlass und einer neuen Verbandsfahne. Im Frühling dieses Jahres trat die Kantonalpräsidentin Martha Zwyssig nach elf Jahren im Amt zurück und übergab das Zepter an Ruedi Brand aus Spiringen. Zusammen mit den Innerschweizer Trachtenvereinigungen wurde die Trachtenvereinigung Uri anfangs Jahr mit dem Anerkennungspreis der Albert Koechlin Stiftung geehrt.